Duales Studium

Der ideale Mix aus Theorie und Praxis – mit dem dualen Studium haben Berufsanfänger die Nase vorn.

Das duale Studium, also die Kombination aus Praxisphasen in einem Unternehmen und Theorieeinheiten an der Universität, erfreut sich in den vergangenen Jahren vielfacher Beliebtheit – Tendenz steigend. Mittlerweile gibt es hunderte Angebote für genau diesen Ausbildungsweg.

Was aber bedeutet ein duales Studium genau, was ist zu beachten und für wen ist das duale Studium geeignet? Studieren und gleichzeitig Einblicke in den angestrebten Beruf, in die Firmenphilosophie von großen und mittelständischen Unternehmen gewinnen, dabei bereits das erste Geld verdienen – wer sich das duale Studium näher betrachtet, der bemerkt schnell, dass es eine richtig attraktive Alternative zum Vollzeitstudium darstellt. Finden sich hier die richtigen Partner ist dieser Bildungsweg der reinste Kickstarter in den Beruf!

Die Auswahl ist mittlerweile riesig: nach aktuellem Stand werden an deutschen Hochschulen mehr als 800 duale Studiengänge angeboten. Wie beim Vollzeitstudium ist die Voraussetzung für ein duales Studium meist das Abi­tur. Die Zulassungsvoraussetzungen variieren jedoch von Hochschule zu Hochschule – Nachfragen dringend erforderlich!

So können auch Berufstätige mit abgeschlossener Ausbildung und Berufserfahrung zu einem dualen Studiengang zugelassen werden.

Das duale Studium kann praxisintegrierend aber auch ausbildungsintegrierend gestaltet werden. Bei letzterer Variante wird ein Doppelabschluss erworben, der Student hat damit am Ende seiner Ausbildungsphase einen Studien- und einen Ausbildungsabschluss.

Noch entscheiden sich wenige Studenten für diesen Bildungsweg. Trotz des großen Angebots entscheiden sich nach wie vor wenige Studenten – gemessen an der Gesamtzahl der Studierenden im Lande – für diesen Bildungsweg. Gerade einmal vier Prozent sind es heute, die auf diese Art Praxis und Theorie kombinieren. Dabei bieten gerade die Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Saarland und Niedersachsen gute Möglichkeiten für ein duales Studium.

Unternehmen begrüßen dies und liefern den Studenten beste Voraussetzungen. Nicht wenige übernehmen im Anschluss an das Studium »ihre« Absolventen. Kurzum: das duale Studium bringt in einer echten Win-Win-Situation allen Beteiligten Vorteile.

Duales Studium

Duales Studium