Checkliste

Checkliste für die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz

In der Regel orientiert sich eine klassische Bewerbung an der DIN-Norm 5008. Diese Norm gilt für den Aufbau von Schreiben im Geschäftsleben. Die Bewerbung um den Ausbildungsplatz sollte unbedingt die folgenden Elemente enthalten:

  • Name, Anschrift, Telefon, E-Mail
  • Datum (rechtsbündig)
  • Anschrift des Empfängers
  • Betreffzeile: Welcher Ausbildungsplatz?
  • Persönliche Anrede (sehr geehrte Frau XXX / sehr geehrter Herr XXX)
  • Unterschrift mit Vor- und Nachnamen
  • Anlagenverzeichnis
  • Wichtig: Keine Tippfehler bei Namen




Bildlizenz: © dizain; fotolia.com

Checkliste

Checkliste