Bitte lächeln!

Oder worauf es beim Bewerbungsfoto ankommt?

Foto auf dem Bewerbungsschreiben – ja oder nein? Ein Bild vermittelt oft einen ersten Eindruck, und dieser zählt bekanntlich. Viele Unternehmen verlangen kein Foto, da dieses tatsächlich bei der Beurteilung eines Bewerbers in Zeiten des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes, keine Rolle spielen darf. Es war aber nicht immer so. Noch vor wenigen Jahren war es durchaus üblich, dass man das Konterfei eines potenziellen Bewerbers bei Kollegen herumreichte und die Frage gestellt hat, ob man sich vorstellen könne, mit dieser Person zu arbeiten? Heutzutage darf das Äußerliche rein rechtlich kein Auswahlkriterium darstellen. Nur wie schaut es in der Praxis aus?

Auch wenn ein Foto auf dem Bewerbungsschreiben kein »Muss« ist, so macht es die Bewerbung rund. Es ist in Deutschland durchaus üblich ein Bild mitzuschicken. Wenn man aber das »Übliche« außer Acht lässt, so fällt man möglicherweise auf und das kann auch negativ sein. Wenn ihr euch für ein Bild entscheidet, achtet auf gute Qualität! Die Investition lohnt sich, wenn Profis am Werk sind, die es verstehen einen – wortwörtlich – ins rechte Licht zu rücken. Ein schlampiges Foto kann nämlich oft zum Knock-out-Kriterium werden. Also Hände weg von Bildautomaten, persönlichen Schnappschüssen aus dem Urlaub oder gar selbst angefertigten Ausschnitten aus Gruppenfotos.

Ein guter Fotograf, der Erfahrung mit Bewerbungsfotos hat, kann einem hier bestimmt beratend zur Seite stehen, denn er weiß um die Anforderungen an solche Bilder. Zeigt euch von eurer Schokoladenseite! Bei der Kleiderwahl gilt der gleiche Dresscode, wie beim Bewerbungsgespräch. Mit einem gepflegten Äußeren kann man sicherlich punkten. Schminke und Schmuck bei den Damen ja, aber hier gilt eher der Grundsatz: »weniger ist mehr«. Und nun bitte lächeln! Klick! Klick! Klick! Mit einem entspannten Lächeln auf den Lippen wirkt ihr freundlich, aufgeschlossen und interessiert und einer Einladung in die nächste Bewerbungsrunde steht nichts mehr im Wege!



Bildlizenz: © lassedesignen; fotolia.com

Bitte lächeln!

Bitte lächeln!